Medbase Apotheken AG

Gesundheitstipps zum Thema «Ausleiten, Entschlacken, Entgiften»

Umweltbelastungen und Gifte haben nicht nur einen negativen Einfluss auf unser Ökosystem, auch unser Körper ist immer stärker davon betroffen. So können sich Schwermetalle in unserem Nervenund Bindegewebe ablagern. Durch Schadstoffe verursachte Beschwerden lassen sich durch gezieltes Entgiften mildern oder gar zum Verschwinden bringen. Optimalerweise werden dabei zwei Mal pro Jahr unsere Entgiftungsorgane (Leber, Niere, Lymphsystem) angeregt.

Tipps zum Ausleiten, Entschlacken, Entgiften:


Anregung der Entgiftungsorgane Leber, Niere und Lymphsystem
  • Die Tätigkeit der Nieren kann sehr gut durch die Goldrute (Solidago angeregt werden. In der Phytotherapie werden oft Komplexmittel aus verschiedenen harntreibenden Pflanzen eingesetzt. Urtinkturen aus Goldrute, Ackerschachtelhalm, Brennnessel und Birke steigern nicht nur die Ausscheidung, sondern berücksichtigen auch Ursachen für Nierenbeschwerden.
  • Die Leber kann durch Bitterstoffe optimal in Gang gebracht und unterstützt werden. Ein bewährtes Mittel stellt dabei der Löwenzahn (Taraxacum) dar. Auch hier gibt es in der Phytotherapie Löwenzahnpräparate, die durch die Mischung mit weiteren Pflanzen z.B. mit Mariendistel und Schöllkraut nicht nur den Leberstoffwechsel und Gallenfluss fördern, sondern auch noch schützend auf die Leberzellmembran wirken und eine krampflösende Wirkung auf die Gallenwege haben.
  • Nebst der Anregung der Entgiftungsorgane (Leber, Niere, Lymphsystem) hat sich für eine Entschlackungskur eine gleichzeitige Regulierung des Säure-Basen-Haushalts bewährt. Basentabletten, welche Ihre Wirkung erst im Darm entfalten, regulieren den Säure-Basen-Haushalt und gewährleisten eine genügende Menge an Mineralstoffen.

Produktempfehlung



1/5

Weitere Tipps zur Unterstützung der Entgiftung:


  • viel trinken ➡ hauptsächlich Wasser oder Entschlackungstee
  • genügend Schlaf ➡ hat einen positiven Einfluss auf unsere Stoffwechselvorgänge
  • viel Bewegung an der frischen Luft ➡ verbessert die Entgiftung über die Lungen


Folgende unserer Topwell Apotheken bieten Entschlackungsberatungen an:


Region Basel
• Topwell Apotheke am Lindenplatz | 4123 Allschwil
• Topwell Apotheke Birseck | 4144 Arlesheim
• Topwell Apotheke Kreuz | 4056 Basel
• Topwell Apotheke Stedtli Laufen | 4242 Laufen BL
• Topwell Apotheke Vogesen | 4056 Basel
• Topwell Apotheke Volta | 4056 Basel

Region Bern
• Topwell Apotheke Madretsch | 2503 Biel/Bienne

Region Mittelland
• Topwell Apotheke Bahnhof Solothurn | 4500 Solothurn
• Topwell Apotheke Grenchen | 2540 Grenchen
• Topwell Apotheke Pfister | 8910 Affoltern a. Albis

Region Zürcher Oberland
• Medbase Apotheke Uster (ehemals Topwell) | 8610 Uster
• Topwell Apotheke Dr. Russenberger | 8330 Pfäffikon ZH
• Topwell Apotheke Jona | 8645 Jona

Region Ostschweiz
• Topwell Apotheke Kronbühl | 9300 Wittenbach SG
• Topwell Apotheke Laurentius | 9494 FL-Schaan
• Topwell Apotheke St. Fiden | 9006 St. Gallen
• Topwell Apotheke Weiss | 9500 Wil




Region Winterthur
• Topwell Apotheke Altstadt | 8400 Winterthur
• Topwell Apotheke Oberi | 8404 Winterthur


Stadt Zürich
• Topwell Apotheke Bahnhof Enge | 8002 Zürich
• Topwell Apotheke Berninaplatz | 8057 Zürich
• Topwell Apotheke Industrie | 8005 Zürich
• Topwell Apotheke Kreis 11 | 8050 Zürich
• Topwell Apotheke Naturewell | 8001 Zürich
• Topwell Apotheke Rosen | 8001 Zürich
• Topwell Apotheke Rotbuch | 8037 Zürich
• Topwell Apotheke Zehntenhaus | 8046 Zürich


Region Zürich
• Topwell Apotheke Bahnhof Wallisellen | 8304 Wallisellen
• Topwell Apotheke City | 8600 Dübendorf
• Topwell Apotheke Glattal | 8152 Glattbrugg
• Topwell Apotheke Niklaus | 8052 Zürich