Medbase Apotheken AG

Gesundheitstipps zum Thema «Erkältungshusten effektiv und einfach behandeln»

Husten ist ein typisches Erkältungssymptom: Lästig und oft hartnäckig, aber doch ein wichtiger und schützender Reflex zur Reinigung der Atemwege. Die Ursachen für Husten sind vielfältig. Einer der häufigsten Gründe ist eine virale Infektion, sprich eine Erkältung. In der Regel werden die durch die Atemwege eingedrungenen Viren von einem intakten Immunsystem abgewehrt. Aber gerade in der typischen Erkältungszeit kann unser Immunsystem durch Zugluft oder feuchte Kleidung geschwächt sein.

Tipps bei Erkältungshusten:

  • Ein warmes entspannendes Bad verbessert die Durchblutung und damit die Immunabwehr.
  • Inhalationen mit ätherischen Ölen regen die Schleimproduktion an und helfen so, das Abhusten zu erleichtern.
  • Warme Ölwickel mit Thymian, Cajeput oder Eukalyptus können wohltuend auf gereizte Atemwege bei hartnäckigem Reizhusten sein. Brustwickel mit Kartoffeln, Quark oder Zwiebeln eignen sich vor allem bei Kindern.
  • Gönnen Sie sich viel Ruhe und Schlaf. Der Heilungsverlauf kann so zügiger vorangehen.
  • Achten Sie auf eine genügende Flüssigkeitszufuhr. Am besten in Form von sogenannten Brust- oder Hustentees.
  • Saunabäder und Wechselduschen härten ab und stärken Ihr Immunsystem. Achten Sie auf eine vitaminreiche und ausgewogene Ernährung.

Produktempfehlung



1/5
PROSPAN® löst Ihren auf den Bronchien festsitzenden Schleim und lindert Hustenreiz, der durch den vermehrt gebildeten Schleim hervorgerufen wird. Dank der entspannenden Wirkung auf die Bronchien werden verengte Atemwege erweitert und Sie können wieder befreiter atmen.