Topwell-Apotheken AG

Gesundheitstipps zum Thema «Trockene Haut»

Vor allem in den Wintermonaten leiden viele Menschen unter trockener und empfindlicher Haut, die nicht selten mit einem unangenehmen Spannungsgefühl oder lästigem Juckreiz einher geht. Ursache sind oftmals Defekte in der Haut-Lipid-Barriere, welche zu einem erhöhten Wasserverlust führen und Allergene und Reizstoffe leichter eindringen lassen.

Tipps bei trockener, empfindlicher Haut:

  1. Fachpersonen empfehlen generell: Gezielte Hautpflege nicht nur bei Krankheiten wie Neurodermitis, sondern auch bei trockener, empfindlicher Haut und zu Allergien neigende Haut.
  2. Die medizinische Hautpflege sollte sehr gut verträglich sein und deshalb auf mögliche irritierende Inhaltsstoffe und Allergene wie z.B. Farbstoffe, Parfüm, Konservierungsstoffe und Wollwachsalkohole verzichten.
  3. Eine Hautpflege zur Regeneration der Haut-Lipid-Barriere liefert Lipide, welche ähnlich der natürlich in der Haut vorkommenden Lipide sind. Solche so genannte hautverwandte Lipide sind z.B. Triglyceride, Squalan oder Ceramide.
  4. Fortschrittliche Zubereitungen verzichten auf herkömmliche Emulgatoren und sind der Struktur der Haut nachempfunden (z.B. Physiogel® Hautpflegeprodukte mit Derma Membran Struktur).

Topwell-Produktempfehlung



1/5