Medbase Apotheken AG

Gesundheitstipps zum Thema «Vitaminreiche Ernährung»

Eine vitaminreiche Ernährung gehört zu einer gesunden Lebensweise dazu. Das ist allgemein bekannt. Gemüse und Früchte liefern wertvolle Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe, die positive Auswirkungen auf die Gesunderhaltung haben. Doch wie Studien zeigen, halten sich nur gerade 17.8 % der Schweizer Bevölkerung an die empfohlenen «5 am Tag» (zwei Portionen Früchte, drei Portionen Gemüse).

Tipps für eine vitaminreiche Ernährung:

  • Greifen Sie regelmässig zu frischen Früchten und frischem, regionalem Gemüse. Oder ersetzen Sie eine Portion durch 2 dl Frucht- oder Gemüsesaft (gemäss Empfehlung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung).
  • Achten Sie bei der Wahl des Frucht- oder Gemüsesaftes auf ungeklärten Direktsaft. Bei Konzentraten gehen bei der Verarbeitung wichtige Vitamine und Nährstoffe verloren.
  • Der Saft sollte frei von Zusätzen wie Zucker, Farbstoffen, Aromen oder Konservierungsmittel sein.
  • Naturbelassene Bio-Produkte enthalten nachweislich mehr sekundäre Pflanzenstoffe.
  • Vitamin C aus Früchten, Gemüse oder Frucht-/Gemüsesaft schützt den Körper vor Infektionen, insbesondere in Stresssituationen, und trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  • Ausserdem stärkt Vitamin C die körpereigenen Antioxidantien und fungiert als Schutzschild für die Zellen vor freien Radikalen.


Die drei Saftmischungen der neuen Biotta Vital Linie decken mit einem Glas (2 dl) den Tagesbedarf an Vitamin C. Biotta Vital Immun unterstützt mithilfe von Vitamin A und C das Immunsystem. Biotta Vital Antioxidant schützt die Zellen vor oxidativem Stress und Biotta Vital Eisen trägt dank natürlichem Eisen aus dem Bio Curryblattextrakt zur Verringerung von Müdigkeit bei.