Topwell-Apotheken AG
Antibiotika ist die wichtigste Waffe zur Bekämpfung baktieller Infektionen. Die oftmals schnelle und unsachgemässe Verschreibung bei Bagatellfällen führt zu Antibiotikaresistenzen.

Umgang mit Antibiotika

 
Nehmen Sie ein verschriebenes Antibiotikum immer so lange und in der Dossierung ein, wie es der Arzt verschrieben hat. Bei einem vorzeitigen Abbruch werden nicht alle Bakterien abgetötet und die noch vorhandenen können Resistenzen bilden. Resistenzen bilden sich nicht nur beim Gebrauch, sondern auch beim Missbrauch bei Menschen und Tieren. Die Übertragung und Ausbreitung von Bakterien oder Genen, die die Resistenzinformationen tragen, kann in Krankenhäusern, in der Bevölkerung oder über die Nahrungsmittelkette erfolgen. Die daraus enstehenden Infektionen mit resistenten Bakterien sind oft schwer heilbar, manchmal sogar unheilbar, und diese nehemen zu.

Topwell-Produktempfehlung



1/5

Antibiotika-Coach

Für den Therapierfolg ist die korrekte Einnahme des Antibiotikums mitentscheidend und hilft beim Kampf gegen die weitere Ausbreitung von Resistenzen. Der Antibiotika-Coach begleitet, informiert und unterstützt Sie im richtigen Umgang mit Antibiotika. Nach einem ärztlich verschriebenen Antibiotikum holen Sie das das Medikament bei uns in der Apotheke ab und wir begleiten Sie während der ganzen Therapie. Wir stellen sicher, dass Sie das Medikament zum richtigen Zeitpunkt einnehmen und das keine Nebenwirkungen entstehen. Denn diese sind lästig und müssen nicht sein. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite bis Sie wieder gesund sind.