SOMATOLINE Erste Cellulite Pflege, 150 ml
CHF 59.50
Topwell-Apotheken AG

SOMATOLINE Erste Cellulite Pflege, 150 ml

SOMATOLINE Erste Cellulite Pflege, 150 ml

Reduziert überschüssige Wassereinlagerungen
CHF 59.50
Inkl. 8% MwSt.
ODER

Details

Die Cellulite lässt sich je nach Entwicklungsphase in verschiedene Stadien einteilen: von der beginnenden (ödematöse Cellulite) bis zu ihrer fortgeschrittenen und schweren Form (sklerotische Cellulite).
Im ersten Stadium ist die Cellulite insbesondere von Wassereinlagerungen und einer Verdickung der kollagenen Fasern geprägt, die die kutane Mikrozirkulation verlangsamen und die Ansammlung von Fettzellen verschlimmern. Um die Anzeichen beginnender Cellulite zu bekämpfen, empfehlen unsere Experten, ein Anti-Cellulite Produkt mit drainierender Wirkung zu verwenden.


SOMATOLINE Erste Cellulite Pflege

Dank Osmodrain-complex, einer Mischung aus kosmetischen Wirkstoffen gegen die Cellulite, und einer Anreicherung mit 10% Meersalz für eine verstärkte drainierende Wirkung zeigt das Produkt folgende Wirkung:
- es transportiert überschüssige Wassereinlagerungen ab und verbessert so die kutane Mikrozirkulation;
- es setzt die Permeabilität der Kapillaren herab und fördert auf diese Weise die Absorption von Flüssigkeit, die sich im Gewebe angesammelt hat, und verhindert eine erneute Einlagerung von Wasser;
- es schützt die kollagenen Fasern, hält sie elastisch und bremst so die Bildung neuer unschöner Dellen;
- es greift die Fettzellen an, verlangsamt so ihre Neubildung und bremst die Einlagerung von Fett. Weiterhin enthält es Physalis Angulata Extrakt. Dieses hilft, die typischen Veränderungen des von der Cellulite betroffenen Gewebes zu mindern.

Anwendung:
Täglich eine angemessene Menge auf die zu behandelnden Bereiche auftragen. Mit sanft kreisenden Bewegungen einmassieren. Mit der Massage auf den Oberschenkeln fortfahren und dabei einen Druck von unten nach oben ausüben. Es kann sich ein Gefühl von Kälte und/oder Wärme einstellen, das möglicherweise von einem leichten Kribbeln und einer Rötung begleitet wird. Die Intensität dieser Reaktion, die in der Regel nach 30 Minuten wieder abklingt, hängt von der individuellen Empfindlichkeit ab. Nach Gebrauch sorgfältig Hände waschen.